EMail Druckbutton anzeigen?

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Marmor, Stein und Eisen spricht
Wann:
20.11.2010
Wo:
Abtei Marienstatt - Marienstatt
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Marienstatter Zukunftsgespräche - Regionaltagung zur nachhaltigen Entwicklung

Marmor, Stein und Eisen spricht - Geopark Westerwald-Lahn-Taunus

9.00 Uhr Erfolgsgeschichte Geopark Grenzwelten (Otto Wilke, Kreisbeigeordneter des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Korbach)

9.45 Uhr Erfolgsgeschichte Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (Reinhard Diehl, Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, Lorsch)

10.30 Uhr Pause

11.15 Uhr Geopark Westerwald-Lahn-Taunus - Marmor, Stein und Eisen spricht (Wolfgang Schuster, Lahndrat des Lahn-Dill-Kreise, Wetzlar)

12.00 Uhr Nationale Geoparks - Der Weg zur Anerkennung (Dr. Ulrike Mattig, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden)

12.45 Uhr Wo stehen wir, wie packen wir es an? (Knut Rehn, Geopark Westerwald-Lahn-Taunus, Weilburg)

13.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstalter:
Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz
Abtei Marienstatt
Westerwaldverein

Anmeldung:
Unter Fax: 06131/164629 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tagungsgebühr:
Die Tagungsgebühr beträgt 10 Euro. Bitte bezahlen Sie diese bei der Anmeldung im Tagungsbüro in der Annakapelle. Sie erhalten dort auch den Tagungsreader.

Unterkunft:
Es besteht die Möglichkeit, im Gästehaus der Abtei zu übernachten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen direkt an die Abtei: Tel.: 02662/ 9535-0, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Auch in der Umgebung stehen eine Reihe von Hotels zur Verfügung.
Buchungen können Sie vornehmen über:
Westerwald-Touristik-Service
Kirchstr. 48a, 56410 Montabaur
Tel.: 02602/ 3001-0
Fax: 02602/ 947325
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Veranstaltungsort

Abtei MarienstattKarte
Ort:
Abtei Marienstatt   -   Website
Straße:
Abtei Marienstatt
PLZ:
57629
Stadt:
Marienstatt
Land:
Land: de

Beschreibung

Die Abtei Marienstatt, Wallfahrtsort des Bistums Limburg, liegt in der Ortsgemeinde Streithausen, die zur Verbandsgemeinde Hachenburg im Westerwaldkreis gehört. Das Zisterzienserkloster, Anfang des 13. Jahrhunderts gegründet, liegt in einem Tal vier Kilometer von Hachenburg entfernt direkt an der Nister. Es umfasst eine frühgotische  Basilika  mit der größten Orgel im Westerwald, eine Bibliothek, ein Brauhaus mit Restaurant, eine Buch- und Kunsthandlung, ein Gästehaus und ein traditionsreiches Gymnasium in privater Trägerschaft (Gymnasium Marienstatt), das altsprachlich orientiert arbeitet.


Die Abtei Marienstatt, Wallfahrtsort des Bistums Limburg, liegt in der Ortsgemeinde Streithausen, die zur Verbandsgemeinde Hachenburg im Westerwaldkreis gehört. Das Zisterzienserkloster, Anfang des 13. Jahrhunderts gegründet, liegt in einem Tal vier Kilometer von Hachenburg entfernt direkt an der Nister. Es umfasst eine frühgotische Basilika mit der größten Orgel im Westerwald, eine Bibliothek, ein Brauhaus mit Restaurant, eine Buch- und Kunsthandlung, ein Gästehaus und ein traditionsreiches Gymnasium in privater Trägerschaft (Gymnasium Marienstatt), das altsprachlich orientiert arbeitet.